Termine & Veranstaltungen


25. Feb. 2018, 16.30

Südamerika durchqueren - bildgewaltiger Vortrag

Kaum jemand bereiste Südamerika so intensiv wie die beiden Weltumradler Axel Brümmer und Peter Glöckner. Seit Jahrzehnten hält sie dieser abwechslungsreiche Kontinent in seinem Bann. Nach jahrelangen Paddel- und Radtouren in diesem faszinierende Erdteil lockte sie eine neue Herausforderung: die Durchquerung des Festlandes in seiner ganzen Breite, immer am Äquator entlang.

Ort: Altes AKH, 1090 Wien
Mehr Infos dazu
29. Jan. 2018, 20:00

Julia Stemberger / Tango de Salón

Ein Fest für die Sinne: Julia Stemberger und das Quartett Tango de Salón präsentieren unter dem Motto „Fein gehackt & grob gewürfelt“ Texte rund ums Kochen, garniert mit feurigem Tango.

Ort: Musikverein, 1010 Wien
Mehr Infos dazu
28. Jan. 2018, 19:30

Die Europäische Familie

Dieses Konzert mit der argentinischen Sopranistin Verónica Cangemi stellt das Finale des Zyklus „Resonanzen“ dar.

Ort: 
Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Mehr Infos dazu
26. Jan. 2018, 18:30

Klavierkonzert - Pablo Rojas

Auf dem Programm dieses Konzerts des Pianisten Pablo Rojas stehen unter anderem Kompositionen von Astor Piazzolla und Carlos Guastavino.

Ort: Cultura Stella Nova, Rudolf Steiner-Gasse 1, Ecke Breitenfurter Str., 2384 Breitenfurt
Mehr Infos dazu
25. Jan. 2018, 19:30

Bach Consort Wien

Das Bach Consort Wien gibt unter der Leitung des argentinischen Musikers Rubén Dubrovsky ein Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann. 

Ort: Musikverein, 1010 Wien
Mehr Infos dazu
17. Jan. 2018, 12:30

Zsofia Boros

Die Gitarristin Zsófia Boros präsentiert unter anderem Werke des argentinischen Musikers Quique Sinesi..

Ort: Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Mehr Infos dazu
ab 15. Jan. 2018

Mexikanische Filmwoche

Anlässlich der Veröffentlichung des Buches Crónica de un encuentro. El cine mexicano en España, 1933-1948 (Ü: Chronik einer Begegnung. Das mexikanische Kino in Spanien, 1933-1948), präsentieren das Instituto Cervantes und das Zentrum für mexikanische Studien UNAM-Spanien eine Reihe von mexikanischen Filmen, in der spanische Themen oder die Teilnahme von spanischen Filmschaffenden im Mittelpunkt stehen, in einer Zeit, in der es keine diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern gab.
Alle Filme werden auf Spanisch mit englischen Untertitel im Festsaal des Instituto Cervantes in Wien, um 19:00 Uhr gezeigt. Freier Eintritt.

Ort: Instituto Cervantes, 1010 Wien
Mehr Infos dazu
15. Jan. 2018

Latin Film Lounge Premiere – La Novia del Desierto

Die argentinisch-chilenische Koproduktion „Señora Teresas Aufbruch in ein neues Leben” (La novia del desierto) wird ab 19. Jänner österreichweit im Kino gezeigt. Das Filmcasino veranstaltet dazu wieder eine Latin Film Lounge mit Rahmenprogramm ab 19:00 Uhr (Film 20:30).

Ort: Filmcasino, Margaretenstr. 78, 1050 Wien
Mehr Infos dazu
15. Dez. 2017, 19.00

Weihnachtslkonzert

Weihnachten wie in Lateinamerika – der Chor Coro Eurolatinoamericano bringt unter der Leitung des argentinischen Musikers Pablo Boggiano a capella-Versionen lateinamerikanischer Weihnachtslieder nach Wien.

Ort: Canisiuskirche, Lustkandlgasse 36, 1090 Wien
Mehr Infos dazu
15. Dez. 2017, 18.30

Misa Criolla & Weihnachtslieder

Österreichisch Lateinamerikanischer Chor
Gruppe Pachamanka, Solist Ivan Benitez
Leitung: Luis Carlos Munos Segovia

Ort: Cultura Stella Nova, Rudolf Steiner Gasse 1, Breitenfurt bei Wien

Mehr Infos dazu
12. Dez. 2017, 19.30

Cecilia & Sol – Dolce Duello

Die argentinische Cellistin Sol Gabetta und die Mezzosopranistin Cecilia Bartoli liefern sich ein “süßes Duell” der Spitzenklasse.

Ort: Musikverein, 1010 Wien
Mehr Infos dazu
11. Dez. 2017, 19.30

Klangforum Wien – Emilio Pomàrico

Der argentinische Dirigent Emilio Pomàrico widmet sich in seinem Konzert mit dem Orchester Klangforum Wien Kompositoren der französischen Schule.

Ort: Konzerthaus, Mozartsaal, 1030 Wien
Mehr Infos dazu
08. Dez. 2017, 18.30

37. Internationales Adventsingen

Der Chor Coro Eurolatinoamericano unter der Leitung des argentinischen Musikers Pablo Boggiano ist Teil des diesjährigen Internationalen Adventsingens im Wiener Rathaus.

Ort: Wiener Rathaus, Eingang 1, Liechtenfelsgasse 2, 1010 Wien
Mehr Infos dazu
08. Dez. 2017, 17.30

Chaco

Die argentinische Produktion „Chaco“ von Ignacio Ragone ist ein Protokoll der Situation der indigenen Bevölkerung in Argentinien.
Der Film wird im Rahmen des International Human Rights Film Festivals This Human World, welches von der Botschaft der Argentinischen Republik unterstützt wird, in Österreich gezeigt.

Ort: Top Kino, Rahlgasse 1, 1060 Wien
Mehr Infos dazu
05. Dez. 2017, 19.30

Juan  FALÚ - ein Meister der Argentinischen Gitarre

Gastmusiker: Luis Càrdenas, Gesang und Sonia Hernández, Gitarre

Juan Falú - geboren in Tucumán- ist ein argentinischer Gitarrist und Komponist. Er genießt Kult-Status in der Gitarrenwelt.
Seit 1995 organisierte Falú die jährlichen Festival Guitarras del Mundo. Im Centro Cultural San Martín der Stadt Buenos Aires leitete er zwei Gitarrenfestivals und den Veranstaltungszyklus Maestros del Alma mit der Pianistin Hilda Herrera.
Er trat als Solist in vielen Ländern Europas, Asiens, Nord- und Südamerikas auf. Neben unzähligen Aufnahmen mit renommierten Musikern veröffentlichte er über dreißig Soloalben. 

Ort: KLAVIERGALERIE, Kaisersaal, Kaiserstraße 10, 1070 Wien
Mehr Infos dazu
03. Dez. 2017, 19.30

Mi noche triste - Ulrike Hanitzsch & Tangoinpetto

Ulrike Hanitzsch begibt sich gemeinsam mit Tangoinpetto, musikalisch und ganz ohne Flugticket auf die Reise durch argentinische Hinterhöfe, Spelunken, wo einem der schlechte Gin auf der Zunge brennt, Apfelsinengärten und Fischerhäfen. Sie begegnet eingebildeten Muchachos, poetischen Freiheitskämpfern und Meisterdieben. Sie taucht versunkenen Träumen, mystischen Meerwesen und vor allem diesem Lebensgefühl hinterher, das die Musik und die Geschichten des Abends verbindet. Begleitet wird Ulrike Hanitzsch dabei von Tangoinpetto: Das furiose Trio, setzt sich zusammen aus der österreichischen Geigerin Katharina Wibmer, der spanischen Cellistin Rita Maria Mascarós Ferrer und dem Akkordeonisten Gerhard A. Schiewe aus Berlin.

Ort: Atelierthater, Burggasse 71, 1070 Wien
Mehr Infos dazu
02. + 03. Dez. 2017

Advent in der Lama & Alpakawelt

Sa. und So. jeweils 14.00 Uhr: Ausstellung unserer handgemachten Lama/Alpaka-Produkte
14.30 Uhr bis ca.15.00 Uhr Führung durch die Lama & Alpaka-Welt

Natürlich mit Speis und Trank - und Kleintierparadies für Kinder
Sonntag: anschließend Weihnachtliche Stimmung mit den Waldviertler Musikanten

Ort: 2020 Obergrabern 3 (gleich bei Hollabrunn, NÖ)
Mehr Infos dazu
30. Nov. 2017, 19.00

Neues Szenario der Regierbarkeit in Argentinien
Vortrag: Seine Auswirkung auf die internationale Zusammenarbeit, die Politik der Kernenergie und die Hochschulbildung

Fiorella Wernicke: Spezialistin in Internationaler Zusammenarbeit an der Universidad Nacional de San Martín in Argentinien
Melina Belinco: Bereichsleiterin für institutionelle Beziehungen der Nationalkommission der Atomenergie in Argentinien

Das Lateinamerikanische Akademische Kulturzentrum lädt in Kooperation mit der Wiener Bildungsakademie zu diesem Vortrag

Ort: Bildungszentrum, Praterstraße 25A, 1020 Wien
Mehr Infos dazu
29. Nov. 2017, 19.30

Martha Argerich – Daniel Barenboim

Die argentinische Pianistin Martha Argerich gibt mit den Wiener Philharmonikern unter der Leitung des argentinischen Dirigenten Daniel Barenboim ein Konzert in Wien.

Ort: Wiener Konzerthaus, 1030 Wien, Lothringer Straße 20
Mehr Infos dazu
16. Nov. 2017, 19.00

"Desaparecido" - Lesung und Buchpräsentation

Erinnerungen aus einer Gefangenschaft - Biographie und Zeitzeugenbericht eines Überlebenden aus der letzten Militärdiktatur in Argentinien.

Das Buch wurde im Rahmen des „Sur“ Programms zur Förderung von Übersetzungen des Außenministeriums der Republik Argentinien verlegt. Die deutsche Übersetzung erfolgte unter der Leitung von Mag.a Dr.in Helga Lion vom Zentrum für Translationswissenschaften der Universität Wien.
Das Projekt wurde vom P.E.N.-Club und der Österreichisch Argentinischen Gesellschaft unterstützt.

Die Präsentation erfolgt durch:
Fr. Dr.in Maria Teresa Medeiros-Lichem, PhD und Fr. Mag.a Dr.in Helga Lion

Ort: Europasaal des Lateinamerika-Instituts, Eingang Türkenstraße 25, Wien 9
Im Anschluss an die Lesung gibt es noch eine kleine Kostprobe Argentinischer Weine.

Eine Kooperationsveranstaltung der Österreichisch Argentinischen Gesellschaft mit dem Lateinamerika Institut

Mehr Infos dazu
15. Nov. 2017, 19.30

Klavierabend mit Martha Noguera

Anlässlich der Österreichisch-Argentinischen Kulturwoche im November begrüßt die Österreichische Kulturinitiative für die junge Generation in Zusammenarbeit mit der Österreichisch-Argentinischen Gesellschaft die bei uns schon bestens bekannte und geliebte Star-Pianistin Martha Noguera aus Buenos Aires.
Martha Noguera, Präsidentin der argentinischen Chopin-Gesellschaft, hat bereits das Gesamtwerk von Beethoven und Chopin eingespielt und wird an diesem Abend einige Kostproben ihres Repertoirs darbringen.

Ort: Kultursalon der ÖAG / PaN in 1010 Wien, Stadiongasse 2

Um Anmeldung unter "info (et) austria-argentina.at" wird gebeten.


05. Nov. 2017, 17.00

Die Anden - Multivision

Venezuela – Kolumbien – Ecuador – Perú – Bolivien – Argentinien – Chile

Sie gelten als das Rückgrat des südamerikanischen Subkontinents und gleichzeitig als eines der mächtigsten Gebirge dieser Erde: Die Anden. Ein eigener Kosmos. Urwüchsig, voller Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit!
Begleiten Sie Heiko Beyer auf seinen langen und abenteuerlichen Reisen durch die Anden Südamerikas!

Ort: Audimax, Uni Wien

Mehr Infos dazu
ab 19. Okt.  2017,

Viennale Kinofestival -  mit ausgewählten Argentinischen Filmen:

  • Los Globos
  • Los Territorios
  • La vendedora de fósforos
  • Terrenal (En oposición al cielo)
  • Una ciudad de provincia

Ort: Metrokino, Stadtkino, Urania (siehe Programm)

Mehr Infos dazu
04. - 06 Okt. 2017, 19.00

Una Noche en Buenos Aires

Ein Tango-Opern-Abend, an dem zwei berühmte Kurzopern im Tangostil aufgeführt werden.

Ein vielfältiges Vergnügen mit leidenschaftlicher Tango-Musik, dargeboten von einem typischen Tango-Ensemble, einem multikulturellen Chor, mit bekannten Gesangsnummern durch argentinische SolistInnen und natürlich temperamentvoller Tanzeinlagen im Stil des Tango Argentino. Beide Stücke spielen in Buenos Aires – daher ist die argentinische Hauptstadt namensgebend für den Tango-Opern-Abend.

Ort: Theater Akzent, 1040 Wien, Theresianumgasse

Mehr Infos dazu
Ab 26. Sept. 2017

Break the Tango (Show)

Was entsteht, wenn sich Tangotänzer aus Argentinien, internationale Breakdancer und eine Elektrotango-Band zusammentun? BREAK THE TANGO ist eine Tanzshow, die zwei ganz unterschiedliche Tanzstile zusammenführt, wo Tradition auf Moderne stößt und alle Regeln gebrochen werden. Während die Tangotänzer – darunter die ehemaligen Tangoweltmeister German Cornejo und Gisela Galeassi sowie Ezequiel Lopez und Camila Alegre – elegant über das Parkett schweben, mischen die athletischen Breakdancer Milonga - Traditionen auf. Was anfänglich als schier unmöglich erscheint, verschmilzt im Laufe der Show zu einer Symbiose. BREAK THE TANGO zeigt, wie feurig, explosiv und mitreißend der Mix von Tango und Streetdance sein kann. Begleitet wird die Compagnie von einer vierköpfigen Liveband und einer Sängerin, die Elektrotango-Hits und Popsongs von Adele bis Otros Aires zum Besten geben.

Ort: MQ, Wien 7, Tickets ab 41,80 Euro

Mehr Infos dazu
18. Aug. - 05. Sept.  2017

Afrika Tage in Wien

9 Tage "Lebensfreude pur“ auf der Donauinsel. Ein Fest mit afrikanischem Esprit, viel Musik, Tanz, internationalen Künstlern und einem bunten Basar. 2017 wird es wieder kostenfreien Eintritt an den Charity-Mondays unter dem Motto „Austria for Africa“ geben.
Täglich erleben die Besucher afrikanische Musik hautnah. Highlights im Line-up sind neben afrikanischen und internationalen Top Acts Musiker, Tänzer und Gruppen, die sowohl auf der Hauptbühne als auch mitten im Getümmel des Basars auftreten

Ort: Donauinsel bei der Floridsdorfer Brücke, Wien

Mehr Infos dazu
11. - 13 August 2017

33. Chopin Festival
in der Kartause Gaming

Musikgenuss auf höchstem Niveau bietet dieses Festival jedes Jahr - Termin gleich vormerken!

Ort: Kartause Gaming in NÖ

Mehr Infos dazu
Fr. 11. Aug. 2017
19:30 Uhr 

VEROKA DE LOS NAIDES

Ámbos lados de la Cordillera, VEROKA DE LOS NAIDES
Anlässlich des Vlll. Mittelamerikanischen Filmfestivals gegründet, machen Verónica Monzón, Pedro Hernández und Sergio Rivotta als passionierte Botschafter die traditionelle Musik Argentiniens und Lateinamerikas bekannt.

Ort: Gartenbühne im Augarten beim Filmarchiv

Mehr Infos dazu
Mi. 02. Aug. 2017
19:30 Uhr 

Carla Natascha & Luisón de Armas

Latin Band – „Son y Salsa tonight en concierto“
Außergewöhnlich vielseitig und hitzig lebenslustig: Latino-Sängerin Carla Natascha aus Bolivien und einer der bekanntesten Sänger Kubas, Luisón de Armas, sorgen mit bestens aufgestellter Band für einen Abend voll heißer Rhythmen.

Ort: Theater am Spittelberg, Wien 7

Mehr Infos dazu
Mi. 26. Juli 2017
19:30 Uhr 

Tango meets Cuba

Klazz Brothers & Cuba Percussion - überschäumende Piazzolla-Vibes im melodisch rhythmischen Cocktail aus Salsa, Son und Merengue

Ort: Theater am Spittelberg, Wien 7

Mehr Infos dazu
Di. 25. Juli 2017
19:00 Uhr 

Argentinischer Abend im Mercado

Weinkost (Weiß & Rot) und typisch argentinische Speisen als Package (auch Speisen und Getränke a la carte sind kein Problem). Auch für Musik wird gesorgt ...
Das Mercado am Stubenring wurde neu eröffnet und startet nun mit argentinischen Grill-Wochen im Sommer durch. Der Dienstag 25. Juli ist das Opening-Event dazu.

Ort: Restaurant Mercado, Wien 1, Stubenring 18
Reservierung: siehe rechts unter "Mehr Infos dazu"

Mehr Infos dazu
Sa. 01. Juli 2017
19:30 Uhr 

Soneros de Verdad

die international bejubelte zweite Generation des buena vista social clubs mit hinreißendem Son cubano

Ort: Theater am Spittelberg, Wien 7

Mehr Infos dazu
Sa. 24. Juni 2017
ab 11:30 Uhr 

Dia de Campo - Gran Asado 2017
die jährliche Großveranstaltung unserer Freunde, der "Argentinos en Austria"

Der “Día de Campo – Gran Asado Anual” ist das größte und wichtigste jährliche Treffen der argentinischen Gemeinschaft in Österreich, Slowenien und der Slowakei.
Jedes Jahr genießen wir diesen Tag mit unseren Freunden, Familien und allen, die unsere Leidenschaft für unser schönes Argentinien teilen, im Park des wunderbaren Poloclubs Schloss Ebreichsdorf in Niederösterreich.

Ort: Ebreichsdorf Schlosspark - Anmeldung und mehr Infos unter dem Link anbei

Mehr Infos dazu
So. 04. Juni 2017
ab 10:30 Uhr 

Festival der Nationen
in den Blumengärten Hirschstetten

Auf der Bühne werden Kulturvereine, Chöre, Folkloregruppen sowie Kinder und Jugendliche aus verschiedensten Nationen aller Kontinente auftreten, tanzen, singen, Theater spielen, musizieren und so eine unvergessliche Reise um die Welt an einem Tag ermöglichen.

Ort: Quadenstraße 15, Wien 22 - Eintritt frei

Mehr Infos dazu
Do. 18. Mai 2017
ab 16 Uhr

Kulturen bittenzu Tisch

Ort: Wien 1, im Park zwischen Ring und Votivkirche

World Public Forum
Fr. 12. Mai 2017
23:30 Uhr (!)

Adriana Varela
die stärkste Stimme des argentinischen Tango ist in Wien zu sehen (und zu hören!)

Adriana Varela ist seit 1991 ein internationaler Begriff im Bereich des Tango Argentino - eine einmalige Gelgenheit diese ausergewöhnliche Sängerin kennenzulernen und die Welt des Tangos einzutauchen.
Achtung: der Beginn des Konzertes ist tatsächlich um 23:30 !

Ort: Porgy & Bess, Wien 1, Riemergasse 11

Porgy & Bess
20. - 27. April  2017

Cine Latino Festival - 2017 in Wien

Alle zwei Jahre präsentiert das CINE LATINO FESTIVAL ein vitales und vielseitiges Panorama des aktuellen Filmschaffens aus Lateinamerika. Rund 20 Spiel- und Dokumentarfilme, darunter einige österreichische Erstaufführungen, versprechen mit ihrer raffinierten Erzählweise, ästhetischen Bildsprache und nicht zuletzt durch ihre niveauvolle Unterhaltung eine cineastische Entdeckungsreise von Mexiko bis Feuerland.
Eröffnet wird das CINE LATINO FESTIVAL am 20. April mit der argentinischen Komödie EL CIUDADANO ILUSTRE (Ein ehrenwerter Bürger).

Ort: Filmcasine Wien, Margaretenstraße 78, 1050 Wien

Filmcasino Wien
Fr. 17. März 2017

"Sol Latino" im Acapulco (Wien 9)
Mexikanische (Mariachi) und andere lateinamerikanische Musik

Die Gruppe “Sol Latino” unterhält mit lateinamerikanischen Meisterwerken, die von Corridos aus Nordmexiko über Mariachi bis zu bekannten Liedern wie Guantanamera, La Bamba, Quizas, etc. reichen. Sol Latino tritt in verschiedenen Besetzungen auf: Gesang mit Gitarren, Percussion, Trompete, Violine. Sol Latino besteht aus Musikern unterschiedlicher Länder: Mexiko, Kolumbien, Peru, Österreich…jeder von ihnen hat Konzerterfahrung in mehreren Ländern, derzeit besonders in Wien gesammelt.

Ort: Restaurant Acapulco (Wien 9), Eintritt frei (Reservierung empfohlen 01 / 319 04 48)
Anmerkung: das Acapulco bietet mexikanische und peruanische Küche

www.wacks.at/sollatino/
Sa. 25. Feb. 2017, 11.00 Uhr

20 Jahre Südamerika mit Heiko Beyer

Globetrotter, Abenteurer, Fotograf, Kameramann, Südamerikaexperte, Autor, all dies sind Begriffe, die den Beruf oder – viel treffender – die Passion von Heiko Beyer beschreiben. Wenn man ihn aber selbst danach fragt, dann sagt er meist: „Ich bin ein Reisender, der schon immer mit großen Kinderaugen die Welt um sich herum beobachtet, bewundert und sie mit seinen Bildern und Geschichten würdigen will.“
 
Ort: Ales AKH, Wien

Mehr Infos dazu
Fr. 24. Feb. 2017, 19.30 Uhr

Mexico in Austria (Konzert)
Anabell Garfio Méndez (Sopran) and  Martin Wacks (Piano)
with works from Mozart, Verdi  … and Mexican Composers
 
Ort: Kunstraum in den Ringstraßen Galerien, Eingang Grand Hotel, 1. Stock   

Mehr Infos dazu
Di. 14. Feb. 2017, 19.00 Uhr

Havana Lounge - Valentine Special
After Work - Cocktails, Dinner & Dance im Radisson Blu Style Hotel

Best Latino DJ & Dance Entertainment & Cuban Sensual Live Music (DJ Nena & Moisés)
Cuban Rum & Cocktails and Five Course Cuban Tasty Dinners:
Garnele Chili-Limetten-Sauce / “Moros y Cristianos”, Bohnen-Reis- Eintopf / “Picadillo” Faschiertes with Béchamel Sauce / “Ropa Vieja” Rindfleich with Kreolische Tomaten Sauce / “Fresas y Chocolate” Strawberries & Chocolate
Registration Entrance 19,00€ / 29,00 Abendkasse (1 Drink & 5 Course Tasty Dinner included)
 
Ort: Radisson Blu Style Hotel, Wien 1, Herrengasse 12

Havana Lounge - Valentine Special

 
Letzte Aktualisierung am: 10.01.2018

Für den Inhalt verantwortlich: Vorstand der ÖAG, email: info (at) austria-argentina.at